Meine Leistungen


 Seit einigen Jahren nutze ich meine nur noch geringe Energie zum Häkeln von Topflappen. Mittlerweile sind über 200 verschiedene Modelle entstanden. 

die Topflappen sind ca 18x18cm groß, aus 100% Baumwolle gefertigt. Durch die spezielle Technik (tunesische Häkeltechnik) sind sie fest im Gewebe und weich in der Handhabung. Von diesen Eigenschaften sind viele Kunden überzeugt und begeistert.

Ich kann 22 verschiedene Farbtöne verwenden (siehe auch Abbildungen weiter unten), in allen gewünschten Farbkombinationen. Ich verwende ausschließlich neue Baumwolle. Da ich selbst außer an ME/CFS auch an MCS leide und keinerlei Duftstoffe vertragen kann, sind die Topflappen auch für Menschen mit MCS geeignet.

Die neuroimmunologische Erkrankung ME/CFS ist selbst unter Medizinern wenig bekannt. Viele Menschen erleiden qualvolle Jahre mit falscher oder gar keiner Behandlung und empfangen wenig Verständnis. Dies muss sich ändern. Es muss aufgeklärt werden und es muss geforscht werden. Für Beides bedarf es Geld. Ich versuche mit meinem kleinen Projekt einen Beitrag zu leisten, um Aufklärung und Forschung einen Vorschub zu geben. 

Der Nebeneffekt dabei ist, dass nützliche und schöne Topflappen entstehen, die sich auch gut als Geschenk eignen, und ferner dass ich mit meinem Hobby eine machbare Aufgabe habe.

Die Topflappen gebe ich gegen eine Spende von 12€ das Paar ab.  

(Bezahldaten werden mit der Warenlieferung mitgeteilt)  Die Kosten für Material und Versand übernehme ich, bzw erhalte dafür ab und an auch extra Spenden. Somit geht der volle Betrag von mindestens 12€ an die Lost Voices Stiftung https://www.lost-voices-stiftung.org/
und an die deutsche Gesellschaft für ME/CFS https://www.mecfs.de/


Beides sind anerkannte, gemeinnützige Organisationen.  

Auf meinen Seiten bei Facebook und Instagram informiere ich auch regelmäßig über den aktuellen Spendenstand und weiterhin über Entwicklungen in Sachen Aufklärung und Forschung von ME/CFS

bei Interesse an Topflappen schreibe mich  an . Entweder über Kontakt auf der Facebookseite oder per Mail an: 
jewel-jewel[at]web.de. 

Ich gebe gerne Auskunft über Farbkombinationen und es lässt sich auch über Mustervorschläge reden. Bitte bedenke dass ich für größere Aufträge entsprechend Zeit benötige. Ich bin chronisch schwer krank und habe noch etwa 10% der Energie eines gesunden Menschen. Aufgrund der Krankheit kann ich auch ausschließlich in Topflappengröße häkeln und auch nur in der tunesischen Technik

Der Versand von Topflappen außerhalb Deutschlands ist möglich, ist aber durch die neuen Transportbestimmungen von DHL mit hohen Kosten verbunden. (derzeit günstigster Lieferpreis 4,89€ - wobei sich das nach Land und Verpackungsgröße richtet) 

(Bezahldaten werden mit der Warenlieferung mitgeteilt)